Blog

Bedarf und Begründung

Rassismus ist nicht nur ein Problem in der Vergangenheit gewesen, sondern reicht auch weit in die Zukunft. Die Rechtsextreme Tendenz steigt vermehrt auf. Menschenfeindliche Einstellungen manifestieren sich in verschiedenen Ideologien der Ungleichwertigkeit und damit verbundenen Vorurteilen, die tief in der Mitte unserer Gesellschaft verankert sind und die Funktion haben, soziale Hierarchien herzustellen und aufrechtzuerhalten. Deshalb ist es wichtig, menschenverachtende Einstellungen und Handlungen sowie antidemokratische Tendenzen in der Gesellschaft nicht ohne Widerspruch hinzunehmen. Aus diesem Grund möchten wir als Frauenplattform des Leverkusener Bildungs-Center e.V. dieses Anliegen thematisieren. Unsere Frauenplattform hat sich zum Ziel gesetzt in einer immer mehr gespaltenen Gesellschaft, den interkulturellen Dialog zu fördern, die Stärke der Frau zum Wohl der Gesellschaft hervorzuheben und die Begegnung verschiedener Kulturen zu unterstützen.

 

Ziele

Wir beabsichtigen mit diesem Projekt Vorurteile gegenüber anderen Kulturen, Religionen, ethnische Gruppen, Geschlechter und Nationalitäten zu stürzen und das demokratische Zusammenleben zu stärken. Durch unsere unterschiedlichen Veranstaltungen möchten wir den Teilnehmern zeigen, dass jegliche Art des Rassismus intolerant und inakzeptabel ist. Des Weiteren möchten wir darlegen, dass auf einer demokratischen Ebene Flüchtlinge, Migranten und Deutsche durch kennenlernen und aufeinander zukommen, die Vorurteile gegenüber anderen stürzen können. Weiterhin ist uns wichtig, dass dieses Projekt für jeden Teilnehmer eine Nachhaltigkeit ermöglicht.